Warenkorb
Hilft Akupressur wirklich gegen Gesichtsfalten??

Hilft Akupressur wirklich gegen Gesichtsfalten??

tumblr pinterest

Geposted von Julia G am

Inhalt

Was ist Akupressur?
Wo wird Akupressur angewendet?
Hilft Akupressur wirklich gegen Gesichtsfalten?
Welche Akupressurpunkte gegen Falten massieren?
Fazit: Hilft Akupressur gegen Gesichtsfalten?

Hast Du schon einmal von einer Akupressur gehört? Mir war es tatsächlich bekannt, aber nur im Zusammenhang mit der Gesundheit von Pferden. Tatsächlich tummeln sich zahlreiche weitere Bereiche, in denen die Akupressur Anwendung findet – während es anfangs nur zur Schmerzlinderung eingesetzt wurde, findet die Akupressur heute große Bedeutung bei der Eliminierung und Verbesserung von Gesichtsfalten. Ganz schön interessant, oder? Wir haben uns das mal näher angesehen und möchten gerne unser Wissen mit Dir teilen.

Bleib dran bei: Hilft Akupressur wirklich gegen Gesichtsfalten?

 


 

Was ist Akupressur?

Akupressur (oder auch Shiatsu und Akupunkturmassage) ist eine Therapiemethode in den Heilungsverfahren. Durch Nadeln wird an bestimmten Stellen am Körper leichter Druck verübt, um zum Beispiel Schmerzen und Verspannungen zu behandeln. Welche sind die typischen Stellen, an denen Akupunkturmassage Anwendung findet? Vor allem die Körperstellen Daumen, Handballen, Ellbogen, Knie und die Füße werden zur Behandlung verwendet – bei der klassischen Akupunktur gegen Kopfschmerzen ist es oft die Kopfhaut, das Ohr und der Nacken.

Auf den Punkt gebracht: Durch die Akupressur sollen die Heilungskräfte angeregt werden, denn Dein Körper hat ein unheimlich großes Potenzial der Selbstheilung. [1]

 


 

Wo wird Akupressur angewendet?

Akupressur zählt wahrlich zur traditionellen chinesischen Medizin und ist in diesem Gebiet eine deutliche Heilmethode gegen sämtliches körperliches und psychisches Leiden, die schon seit über 4000 Jahren Anwendung findet. Sieh mal, hiergegen werden die kleinen und schmalen Nadeln verwendet:

  • Appetitlosigkeit
  • Brechreiz
  • Durchfall
  • Psychische Probleme
  • Schmerzen (auch chronische)
  • Missempfindungen
  • Krämpfe
  • Konzentrationsschwäche
  • Kopfschmerzen
  • Schlafstörungen
  • Suchterkrankungen
  • Verdauungsstörungen
  • Verspannungen
  • Kreislaufsystem-Probleme [2]

 


 

akupressur falten


Hilft Akupressur wirklich gegen Gesichtsfalten?

Dem soll auf jeden Fall so sein. Hier finden aber eher Massagen an den bestimmten Punkten statt und weniger die Behandlung durch Nadeln. Aber warum sollten ein paar Massagetechniken gegen die Fältchen im Gesicht helfen? Weil das Zellwachstum durch die Akupressur angeregt wird und bei regelmäßiger Anwendung eine Glättung und Entspannung der Haut einstellen soll. Genauer bedeutet das, dass die Meridiane (das sind die Hauptenergiekanäle in unserem Körper) angeregt werden – diese verlaufen so dicht unter der Haut, dass die Energie wahrlich nach außen tritt. [3] Hierbei gibt es besondere Punkte, die wir im Folgenden näher beleuchten.

 


 

Welche Akupressurpunkte gegen Falten massieren?

  • Dicang Punkt Ma 3
    Liegen zwei Zentimeter neben den Nasenflügeln (auf der Höhe Deiner Pupillen) und soll eingefallene Wangenpartien durch Akupressur Anwendung füllen und somit gegen Falten um Nase und Mund wirken
  • Dicang Punkt Ma 4
    Unterscheiden sich zu Dicang Punkt Ma 3 nur darin, dass es etwa ein bis zwei Zentimeter weiter runtergeht und soll ebenfalls bei Falten um den Mund herum helfen
  • Jiache Punkt Ma 6
    Liegt drei bis vier Zentimeter von den Lippenenden – bei manchen sind dort Grübchen, also so gesehen die Mulde vor dem Kiefergelenk. Die Stimulierung dieser Akupressurpunkte soll hängende und schlaffe Muskeln stärken und auf diesem Weg dem Doppelkinn den Kampf ansagen.
  • Renzhong Du 26
    Liegt zwischen Mitte und Nase (Mitte) und glättet die vertikalen Mundfalten
  • Sizhukong Punk Sj 23
    Liegt in den Vertiefungen an den Enden der Augenbrauen und soll bei Massage die Muskeln neben den Augen stimulieren, was gegen Lachfalten wirken soll
  • Touwei Punkt Ma 8
    Liegt am Haaransatz innerhalb der so genannten „Geheimratsecken“ und stärkt die Muskulatur in der Stirn zur Glättung der Stirnfalten.
  • Yanhbai Punkt Gb14
    Zwei bis drei Zentimeter über den Augenbrauen – hilft die Augenmuskeln zu entspannen und die Muskulatur der Stirnhaut
  • Yintang Punkt 7
    Liegt in der kleinen Vertiefung zwischen den Augenbrauen und glättet die vertikalen Stirnfalten (auch: Zornesfalten)

 


 

Kollagen

 

Fazit: Hilft Akupressur gegen Gesichtsfalten?

Akupressur stellt eine wahrliche Alternative Heilungsmethode im Kampf gegen zahlreiche Beschwerden dar – aber auch gegen Falten haben sich im Laufe der Zeit Akupressurpunkte etabliert, die den Fältchen im Gesicht adieu sagen sollen. Diese werden allerdings nicht durch Nadeln behandeln, sondern durch Massagen dieser Punkte. Hast Du denn eigentlich Erfahrungen mit Akupressur? Berichte uns gerne davon in den Kommentaren!

 


 

Quellen

[1] wikipedia
[2] krank
[3] gesundheit

Bildnachweise Originalablichtungen in chronologischer Reihenfolge

AdobeStock / 36388192
AdobeStock / 209768580


Älterer Post Neuerer Post


0 Kommentare


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen