Warenkorb
5 Tipps gegen Dein Doppelkinn

5 Tipps gegen Dein Doppelkinn

tumblr pinterest

Geposted von Julia G am

Geschossene Fotos von Dir und der Blick in den Spiegel machen Dich allmählich immer mehr sauer? Dann bist Du unzufrieden. Hast Du ein Doppelkinn und fühlst Dich überhaupt nicht wohl damit? Dann kannst Du etwas dagegen tun. Wir haben für Dich 5 Tipps gegen Dein Doppelkinn zusammengefasst. Bist Du bereit? Dann bleibe unbedingt dran.


Warum hast Du überhaupt ein Doppelkinn?

Ursachen für ein Doppelkinn gibt es mehrere – zum einen kann Deine übermäßige Schlemmerei daran schuld sein, zum anderen liegt es an der Veranlagung. Spoiler: Du kannst gegen beide Faktoren etwas unternehmen und zwar mit wertvollen Übungen.

Ganz grob: Es geht darum, die Muskeln unter Deiner Kinnhaut zu stärken. Du kennst das sicherlich vom Krafttraining für den Rest Deines Körpers. Wenn Du Deine Bauchmuskeln trainierst und Deine Muskeln unter Deiner Haut heranwachsen, so wird Deine Haut nach außen hin praller. So ähnlich kannst Du Dir das auch mit Deinem (noch) Doppelkinn vorstellen! Um Ergebnisse zu erzielen, ist es wichtig, dass Du die folgenden Übungen täglich durchführst.


Tipp 1: Fäuste ballen gegen das Doppelkinn

Stütze Dein Kinn auf Deine geballten Fäuste und halte den Druck für etwa 5 Sekunden gegen Dein Kinn. Diese Übung bitte fünfmal hintereinander durchführen.

Tipp 2: Blasekunst

Blase Deine Wangen für etwa 5 Sekunden auf und atme die Luft nach Ablauf der Zeit langsam wieder aus. Wiederhole diese Übung genau fünfmal.

Schön zu wissen: Anti Aging – welche Hausmittel helfen wirklich? Hier erfahren.

Tipp 3: Zunge raus!

Hier ist das Zunge Rausstrecken erlaubt! Versuche Deine Zungenspitze so weit wie möglich bis zur Nasenspitze hochzuziehen und halte diese Position für zwei Sekunden. Ziehe danach Deine Zunge zurück und führe diese Übung fünfmal durch.

Tipp 4: Klopfer

Schnappe Dir ein kleines Handtuch (oder auch ein Geschirrtuch) und tauche dieses in warmes Wasser und wringe es soweit aus, dass kein Wasser mehr heraustropft. Falte das Tuch danach einige Male zu einer Art Handtuchrolle. Greife mit Deinen Händen jeweils an den Enden an und lasse es circa 30 Mal leicht gegen Dein Kinn klopfen.

Übrigens: Hier erfährst Du 6 Fakten, die Du unbedingt über Sonnenschutz wissen musst!

Tipp 5: Mach‘ ‘nen Kussmund!

Spitze Deine Lippen nach vorne hin raus und strecke Deinen Kopf zur Wanddecke. Halte diese Position für fünf Sekunden und wiederhole diese Übung fünfmal.


>

Kollagen

Doppelkinn loswerden durch diese 5 Übungen

Nach diesem Beitrag weißt Du genau, welche 5 Übungen Du täglich durchführen solltest, um Deine Muskulatur unter Deiner Kinn Haut zu stärken, um letztlich Dein Doppelkinn loszuwerden. Kennst Du weitere Tipps? Dann lass uns doch gerne daran teilhaben und kommentiere Deine Ratschläge unter diesem Beitrag – wir freuen uns schon!


Bildquelle

AdobeStock – 188262782


Älterer Post


0 Kommentare


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen