Warenkorb
Herpes schnell loswerden – nützliche Tipps

Herpes schnell loswerden – nützliche Tipps

tumblr pinterest

Geposted von Julia G am

Da macht sich schon wieder so ein brennendes und unangenehmes Gefühl an den Lippen breit – Herpes ist zu Besuch, mal wieder. Und nun möchtest Du Herpes schnell loswerden, richtig? Und genau hierbei möchten wir Dir mit Tipps behilflich sein.

Was ist Herpes genau?

Herpes beschreibt eine Haut- und Schleimhauterkrankung mit auftretenden Bläschen im Bereich der Nase, Lippen und der äußeren Geschlechtsteile. Hier, in diesem Beitrag, beschränken wir uns auf den Lippenherpes. Eine gute Nachricht vorweg: Wenn Herpes (medizinisch Herpes labialis) an Deinen Lippen auftritt, bedeutet das nichts Gefährliches. Viel mehr tragen in Deutschland sogar 90 Prozent das Herpes-Virus (Herpes Simplex Typ 1 Virus) in uns.[1] Bei den einen bricht es ab und zu aus, bei den anderen weniger bis gar nicht. Wie lange dauert es im Schnitt, bis Herpes von alleine abheilt? Der Heilungsprozess kann bis zu einer Woche dauern und wir verraten Dir im Anschluss, welche Tipps Du umsetzen kannst, dass es schneller geht, denn, wer bereits Herpes hatte, weiß, dass es unangenehm ist und definitiv ein Störfaktor im Gesicht.

Übrigens: Wenn Du Interesse daran hast zu erfahren, wie Du Deine Augenringe losbekommst, dann haben wir hier etwas für Dich.

Wie entsteht Herpes überhaupt?

Interessant herauszufinden ist es doch, warum es bei 90 Prozent, die das Herpes-Virus in sich tragen, nur teilweise ausbricht. Dies hängt eng mit den Risikofaktoren zusammen, die eine Herpes-Infektion begünstigen. Diese Ursachen sind zum Beispiel:

  • Chemotherapie
  • Erkältung
  • Ekzem
  • Fieber
  • HIV / AIDS
  • Infektion
  • Menstruation
  • Zahnmedizinische Behandlung

Lippenherpes schnell loswerden – nützliche Tipps

Du kennst sicherlich die altbekannten Hausmittel wie Essig, Teebaumöl und Zahnpasta gegen Lippenherpes? Hiervon möchten wir Dir abraten. Aus persönlichen Erfahrungen können wir Dir sagen, dass diese Hausmittel eher weitere Hautreizungen verursachen, als Dich dabei zu unterstützen Deinen Herpes schnell loswerden zu können. Andere Mittel haben sich als viel wirksamer erwiesen und diese verraten wir Dir.

Lese-Tipp: 5 nützliche Tipps gegen Dein Doppelkinn – hier nachlesen.

Eiswürfel, um Herpes schneller loszuwerden

Wenn Sich bereits kleine Bläschen an der Herpeswunde gebildet haben, dann kannst Du Dir selbst schnelle Abhilfe mit Eiswürfeln schaffen, um Herpes schnell loszuwerden – so laut Informationen der Universitätsklinik Göttingen. Und auch, um den weiteren Ausbruch von Herpes zu verhindern, sollen Eiswürfel ziemlich behilflich sein.

Kurz: In jedem Stadium von Lippenherpes kannst Du Eiswürfel nutzen, um Deinen Herpes möglicherweise fortzujagen. Lege den Eiswürfel einfach in die Nähe Deiner Herpes-Infektion und spüre rasch, wie sich Symptome wie Juckreiz und Brennen verabschieden. Achtung: Lege den Eiswürfel nicht direkt und lange auf die Haut – tupfe quasi lieber mit dem Eiswürfel, weil es sonst zu Einfrierungen kommen kann.

Lippenpflege gegen Herpes

Wenn Du die typischen Symptome bekämpfen möchtest, die bei Herpes auftreten, wie zum Beispiel Kribbeln, Juckreiz und Spannungsgefühl, dann kann Dich hier die Lippenpflege unterstützen – ja, tatsächlich. Hier spielen lediglich die Inhaltsstoffe eines Lippenpflegestifts oder Ähnliches eine Rolle. Als hilfreich gegen die Herpes-Symptome haben sich die Inhaltsstoffe Kakaobutter, Shea Butter und Manukaöl behauptet.

Kennst Du noch weitere Maßnahmen im Kampf gegen den Herpes? Das interessiert uns sehr – lass gerne einen Kommentar da!

Kollagen

Quellen

[1] universitaetsmedizin-goettingen.de

Bild

AdobeStock - 143102344


Älterer Post Neuerer Post


0 Kommentare


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen